Stellenangebot

Das ambulante Hospiz BETHESDA sucht ab sofort eine/n Koordinator/in/Fachkraft in der ambulanten Hospizarbeit zur Verstärkung in Teil- oder Vollzeit.

 

 

Sie sind Gesundheits- oder Krankenpfleger/in, Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in oder Altenpfleger/in. Ein Abschluss einer Palliativ-Care-Weiterbildungsmaßnahme, der Nachweis eines Koordinatoren-Seminars und eines Seminars zur Führungskompetenz gemäß den Rahmenvereinbarungen zwischen Krankenkassen und Hospizverbänden nach § 39a Abs. 2 Satz 6 SGB V wären wünschenswert. Seminare können auch berufsbegleitend besucht werden.

 

Wir wünschen uns

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter mit ausgebildeter und gut entwickelter kommunikativer Kompetenz und organisatorischen Fähigkeiten.

 

Ihre Aufgaben:

Koordination der Begleitungen von Patienten/Klienten, Gewinnung, Schulung und Begleitung der Ehrenamtlichen. Darüber hinaus palliativ/pflegerische und psychosoziale Beratung, Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätssicherung.

 

Führerschein und übliche EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt, ebenso die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit. Dienst-PKW vorhanden.

 

Wir bieten

einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit Vergütung nach BAT-KF.

 

Ihre ausführliche Bewerbung mit handschriftlichem Lebenslauf richten Sie bitte an:

 

HOSPIZ BETHESDA e.V.

Vorstand

Gerd F. Wengeler

Heerstraße 219

47053 Duisburg