Trauerbegleitung

Der Verlust eines nahen Angehörigen ruft meist heftige, vielleicht auch widersprüchliche Gefühle hervor: Schmerz, Enttäuschung, Wut - aber auch Sehnsucht und Hoffnung. Trauernde werden in ihrer Person und ihrem Lebensalltag von Grund auf erschüttert.

 

Es wird zwar oft behauptet, doch Zeit allein heilt diese Wunden nicht. Trauer will als heilender körperlicher und seelischer Prozess gelebt und durchlitten werden und dann – so merkwürdig es klingt – kann Trauer trösten.

 

Allein fällt es schwer, Trauer zu bewältigen. Freunde und Verwandte, die geduldig und gut zuhören können, fehlen vielleicht oder sind als Wegbegleiter überfordert.

 

Wir bieten Ihnen Begleitung und Unterstützung in dieser schweren Zeit an.

 

Trauen Sie sich und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns.

 


Weitere Informationen